Pathologisches Institut
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Diagnostik

Durch die Kombination der konventionellen histologischen Diagnostik mit immunhistochemischen Markern sowie modernen molekularbiologischen Techniken können Krankheiten immer genauer eingegrenzt werden, um damit eine differenzierte Therapie des einzelnen Patienten zu ermöglichen.

 Im Bedarfsfall holen wir eine Zweitmeinung von externen Konsilpartnern ein. Für weitere Information hierzu können Sie uns gerne kontaktieren.

Im Folgenden sind einige Methoden näher erläutert: